Willkommen auf unserer Internetseite!

Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Mehr Ansichten

Lebensbuch des Seraphim von Sarow

18,00 €

Schnellübersicht

176 Seiten • Gebunden

ODER

Details

- Geistliche Unterweisungen.

176 Seiten
Gebunden
Klaus Kenneth (Hg.)

Die orthodoxe Spiritualität bietet auch dem westlichen Menschen eine Fülle an Überraschendem und Wertvollem. Das zeigt auf eindrückliche Weise auch das „Lebensbuch“ des heiligen Seraphim von Sarow. Seine Unterweisungen wollen die Spiritualität der Mönche und Nonnen vertiefen. Vor allem aber sind sie für die Laien gedacht. Sie sollen angeleitet werden, die klösterlichen Ideale der Kontemplation und Begierdelosigkeit in ihrem Leben in der Welt zu verwirklichen. Ziel ist das Erfülltwerden vom Heiligen Geist. Die spirituell tiefen Weisungen zeichnen sich aus durch eine große Menschenkenntnis und sind leicht verständlich. So vermag diese Schrift auch für die Menschen von heute zu einer Kraftquelle für ein erfülltes Leben werden.

Seraphim von Sarow
(1759–1833) ist einer der bekanntesten russischen Mönche und Mystiker der orthodoxen Kirche. Er gilt als der größte Starez des 19. Jahrhunderts. Lange Jahre lebte er abgeschieden und in strengem Schweigen. Nach einer Vision gründete er ein Nonnenkloster. Die Menschen seiner Zeit hat er mit seinen Prophezeiungen und Wunderheilungen bleibend beeindruckt.

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.