Willkommen auf unserer Internetseite!

Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Mehr Ansichten

Priestermönch Seraphim Rose: Himmlische Gefilde. Homilien eines Laien

9,90 €

Schnellübersicht

Das Buch erscheint im Januar 18´! Bei Vorbestellung bis zum 1. Januar, erhalten Sie das Buch versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)!


 124 Seiten • Broschur

ODER

Details

Das Buch erscheint im Januar 18´! Bei Vorbestellung bis zum 1. Januar, erhalten Sie das Buch versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)!

124 Seiten
Broschur

Diese Homiliensammlung von Priestermönch Seraphim Rose stammen aus der Zeit vor dessen Tonsur und Priesterweihe. Das Buch vermittelt dem Leser einen ersten Eindruck, von Vater Seraphims‛ umfassenden Studien und religiösen Kontroversen. Die Predigten offenbaren dem Leser ein Bild des jungen Eugen Rose, einem jungen Amerikaner des 20. Jahrhunderts, der zur Orthdoxie konvertierte, durch sie wahrhaftig gewandelt, und zu einer der beachtenswertesten und kräftigsten Stimmen der amerikanischen Orthodoxie wurde; ein wahrhaftiges Wunder der Moderne!

Inhaltsverzeichnis:

Vorwort
Einleitung: Vater Seraphims Anfänge als Orthodoxer Schriftsteller
1. Die Große Fastenzeit, unser Exil
2. Viele sind berufen, Wenige erwählt
3. Der Sinn des Leidens
4. Christliche Liebe
5. Gott ist Feuer
6. Die Heilige Orthodoxie ist auf das Jenseits ausgerichtet
7. Die Verehrung der Ikonen in der Heiligen Orthodoxie
8. Das Gebet des guten Räubers
9. Die Himmelfahrt unseres Herrn
10. Gottesfurcht
11. Der heilige Johannes von Kronstadt
12. Das leuchtendes Fest
13. Das Fest Mitt-Pfingsten
14. Über die Verklärung unseres Herrn

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.