Willkommen auf unserer Internetseite!

Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Mehr Ansichten

Heiliger Nikodemos vom Berg Athos: Ratschläge für das geistliche Leben - Symboleutikon Enchiridion

19,90 €

Schnellübersicht

ca. 240 Seiten • Broschur •


In Vorbereitung!

ODER

Details

Das Buch befindet sich in Arbeit und erscheint Mitte 2017!
Gerne können Sie den Titel bereits jetzt vorbestellen.
Vorbestellte Titel erhalten Sie versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands), umgehend nach Erscheinen!

240 Seiten
Broschur


Die Ratschläge für das geistliche Leben entstanden auf der einsamen Insel Skyropoula. Ein Bischof hatte den heiligen Nikodemos darum gebeten. Ohne Bücher, geschweige denn einer Bibliothek zur Verfügung zu haben, ist dieses Werk des heiligen Nikodemos die reife geistliche Frucht seines asketischen Lebens. Ja man könnte sagen, er fasst in diesem sicheren Wegweiser des geistlichen Lebens die gesamte reiche Erfahrung der Heiligen Väter zusammen und schenkt sie uns in einer komprimierten Form. Es ist beeindruckend zu sehen, in welcher Fülle er die Stellen aus den Werken der Heiligen Vätern allein aus seinem Gedächtnis zitiert. Gerade das offenbart die wirklich im Heiligen Geiste gelebte Erfahrung des Agioriten; die Texte der Heiligen Väter, der überreiche Ausdruck ihres geheiligten Lebens, sind ihm alltägliche geistliche Nahrung und führen ihn zu den Strömen des Heiligen Geistes. So will auch er mit seinen Ratschlägen uns nichts Irdisches bieten, keine geniale, in allen Nuancen bis ins Kleinste durchdachte menschliche Theorie. Nein, er will uns das bieten, was allein den Menschen nährt, was ihn erstarken und heranreifen lässt, was ihn „zum vollendeten Mann, zum vollen Maß der Fülle Christi“ (Eph 4,13) werden lässt. Alles was uns aus jeder Zeile dieses so wertvollen Buches entgegendringt, ist das Ergebnis des von Gott erleuchteten Geistes des Heiligen. So wird dann auch ein jeder von uns, der sich in diese Geistlichen Ratschläge vertieft, in die Dankesworte jenes Bischofs einstimmen, der den heilige Nikodemos um die Niederschrift des Werkes bat: „… ich habe unsterblichen Nutzen daraus gezogen … Ich danke deinen Lippen, Heiliger, für das was du mir geschenkt hast …“.

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.