Willkommen auf unserer Internetseite!

Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Mehr Ansichten

Priester Alexej Tereschenko: Das Männerkloster von Potschajew in Geschichte und Gegenwart

12,50 €

Schnellübersicht

146 Seiten • Broschur

ODER

Details

- in Geschichte und Gegenwart. Unter besonderer Berücksichtigung der modernen Frömmigkeitspraxis.

  • 146 Seiten
  • Broschur

Nach mehreren Pilgerreisen, die der russisch-orthodoxe Priester Alexej Tereschenko in den letzten Jahren nach Potschajew unternahm, verfasste er dieses Buch über das Kloster zu Ehren der Entschlafung der Gottesgebärerin.
Seit mehr als 400 Jahren besteht das Kloster in Potschajew, im weitgehend von der Griechisch-Katholischen Kirche geprägten Westen der Ukraine. Auf dem Berg errichtet, wo im 13. Jahrhundert die Gottesmutter erschien und einen Fußabdruck im Stein hinterließ, aus dem danach eine Quelle entsprang.
Das Kloster beherbergt die wundertätige Ikone der Gottesmutter sowie Reliquien von verschiedenen Heiligen und stellt daher eine der bedeutendsten russisch-orthodoxen Pilgerstätten dar, die von Tausenden Gläubigen aus der Ukraine und dem Ausland besucht wird.

Einleitung

Inhaltsverzeichnis

Über den Autor: Priester Alexej Tereschenko wurde im Jahre 1976 in Russland geboren. Mit 15 Jahren siedelte er mit seiner Familie nach Deutschland um. 2006 erhielt er am Priesterseminar in Smolensk sein Abschlussdiplom und wurde von Feofan, Erzbischof von Berlin und Deutschland (ROK), zum Priester geweiht. 2016 erhielt er den Abschluss Master of Arts (Religion im kulturellen Kontext) an der Leibnizuniversität zu Hannover.
Priester Alexej Tereschenko ist Vorsteher der Gemeinde zu Ehren des heiligen Lukas von der Krim im niedersächsischen Hameln. Zusätzlich dient er in der Gemeinde Maria-Verkündigung zu Hannover als zweiter Priester. Vater Alexej lebt mit seiner Ehefrau und acht Kindern in Hannover und arbeitet als Fachkraft für Anästhesie und Intensivpflege in der Medizinischen Hochschule Hannover. 

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.