Willkommen auf unserer Internetseite!

Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Mehr Ansichten

Priestermönch Seraphim Rose: Orthodoxie und die Religion der Zukunft

22,50 €

Schnellübersicht

316 Seiten • Broschur

ODER

Details

Übersetzung aus dem Englischen von Eugen Häcki
316 Seiten
Broschur

Orthodoxie und die Religion der Zukunft setzt sich in acht Kapiteln mit diesen und ähnlichen Fragen auseinander, denen sich Christen in der heutigen Welt zu stellen haben. Die heutigen religiösen Erscheinungen sind Symptome eines „neuen religiösen Bewußtseins“, das den Weg zur Religion der Zukunft bereitet. Phänomene wie Yoga, Zen, Tantra, Transzendentale Meditation, Maharaj-ji, Hare Krishna, die Charismatische Bewegung und Jonestown werden insofern dargestellt, wie sie sich gegenüber dem patristischen Standard zum geistlichen Leben der Orthodoxie abheben, ohne dessen Verständnis es für Christen im kommenden Zeitalter des Antichrists kaum möglich sein wird, gerettet zu werden.

Im Jahre 1975 verfasst und im Jahre 1979 vom Autor auf den aktuellen Stand gebracht, besticht Orthodoxie und die Religion der Zukunft aus heutiger Sicht durch seinen geradezu prophetischen Inhalt. Dieser fünften Auflage wurde ein neues Nachwort angehängt, in dem aufgezeigt wird, daß sich die „neue Spiritualität“ genau so entwickelt hat, wie Vater Seraphim dies vor mehr als dreißig Jahren aufzeigte. Weitere Entwicklungen wie das Anwachsen der New Age Bewegung, der UFO-Anhänger und verschiedener Reinkarnations-Sekten werden beschrieben. Besonders auffällig ist auch der Einfluß der verschiedenen  charismatischen Bewegungen ― die vor allem auch in Mitteleuropa immer mehr an Einfluß gewinnen. Die heutige Globalisierung trägt dazu bei, einen ökonomischen Apparat zu schaffen, der es erlauben wird, gemeinsam mit New Age Erscheinungen und evangelikalen Sekten, eine einzige Weltregierung zu errichten. 

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.