Willkommen auf unserer Internetseite!

Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Mehr Ansichten

Chomjakov, Aleksej: Einge Worte eines orthodoxen Christen über die abendländischen Glaubensbekenntnisse

11,00 €

Schnellübersicht

130 Seiten • Paperback

ODER

Details

Die orthodoxe Kirche ist die legitime Nachfolgerin der ursprünglichen christlichen Kirche. Alle abendländischen Glaubensbekenntnisse, ob katholisch oder protestantisch, sind als Ausprägungen eines anarchischen Rationalismus verantwortlich für die Ausbreitung von Skeptizimus und Atheismus im westlichen Europa und damit für den Niedergang des Christentums selbst.

Rußland ist der natürliche Nachfolger und Vollender von Byzanz (das 3. Rom) und hält allein die Tradition des eigentlichen Christentums aufrecht, wird aber (vielleicht gerade deswegen) vom Westen politisch und religiös an den Rand gedrängt und verworfen.
Das Buch stammt aus den 50er Jahren des 19. Jahrhunderts.

130 Seiten, Paperback

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.