Willkommen auf unserer Internetseite!

Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Mehr Ansichten

Thomas Bremer: "Verehrt wird er in seinem Bilde...": Quellenbuch zur Geschichte der Ikonentheologie

29,90 €

Schnellübersicht

Thomas Bremer: "Verehrt wird er in seinem Bilde...": Quellenbuch zur Geschichte der Ikonentheologie • 329 Seiten • Hardcover

ODER

Details

Band 4: Der Gottesdienst der Orthodoxen Kirche.

Übersetzer und Herausgeber: Alexander Achziger jun.

ca. 200 Seiten
Broschur

Band IV veranschaulicht den Gottesdienst in der Orthodoxen Kirche, gibt Erklärungen zum Ablauf und Sinn der verschiedenen liturgischen Dienste und Symbole.

In einer Zeit, in der der Sog des Lebens, der reißende Strom der Globalisierung und der rapide Technikprogress einen förmlich erdrücken, sodass ironischerweise bei manchen Kindern die Konzentration nur noch für 150 Zeichen eines Twitter-Status ausreicht, war es für uns wichtig, dem Neuling in der Orthodoxie etwas an die Hand zu geben, das in einer knappen Version den orthodoxen Glauben nahelegt. Doch nicht nur der Neuling sei durch diese Buchreihe angesprochen, denn die Bände I bis IV bilden quasi einen Schritt für Schritt Aufstieg zur Erkenntnis der christlichen Wahrheit. Die Buchreihe wirft Fragen auf, regt zum Nachdenken an, und möchte zu einer gründlichen Beschäftigung mit dem Leben der Kirche, mit der Heiligen Schrift und dem unschätzbaren Erbe der Orthodoxen Kirche, den Schriften der Heiligen Väter einladen.

Die Buchreihe basiert auf dem Werk "Gesetz Gottes", des Erzpriesters Seraphim Slobodskoj, das im Jahr 1957 zum ersten Mal erschien. Einige Aspekte wurden jedoch verändert, ergänzt und an die deutsche Lebenswelt angepasst. Da dieses Werk bis dato als Grundstein für die Ausbildung der orthodoxen Priester gilt, fiel der Entschluss nicht schwer, dieses wertvolle Werk dem deutschen Sprachraum zu präsentieren.

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.