Willkommen auf unserer Internetseite!

Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Mehr Ansichten

Lebensbuch des Starez Paisij

18,00 €

Schnellübersicht

120 Seiten • Gebunden

ODER

Details

- Über das Herzensgebet.

120 Seiten
Gebunden
Klaus Kenneth (Hg.)

Die orthodoxe Spiritualität bietet auch dem westlichen Menschen eine Fülle an Überraschendem und Wertvollem. Das gilt in besonderer Weise für das seit Jahrhunderten gepflegte Herzensgebet, das inzwischen über die Ostkirchen hinaus weite Verbreitung gefunden hat und auch im Westen vielfach praktiziert wird. Zu den bedeutendsten Vertretern des Herzensgebetes zählt Starez Paisij (1722–1773). In seinem "Lebensbuch" macht er mit dessen Wesen vertraut und gibt praktische Anweisungen, wie es gebetet und im Inneren des Menschen wirksam werden kann. So vermag diese Schrift auch für die Menschen von heute zu einer Kraftquelle für ein erfülltes Leben werden.

Starez Paisij
(1722–1733) war bulgarischer Mönch. Von seinem langjährigen Aufenthalt auf dem Athos brachte er dessen Spiritualität mit in seine Heimat und machte sie dort bekannt. Zudem verfasste er die "Slawo-Bulgarische Geschichte", die ein wesentlicher Anstoß zur Entwicklung eines eigenen bulgarischen Nationalbewusstseins wurde.

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.