Willkommen auf unserer Internetseite!

Mein Einkaufswagen:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

0

Mehr Ansichten

C.S. Lewis: Dienstanweisung für einen Unterteufel

15,90 €

Schnellübersicht

160 Seiten • Gebunden

ODER

Details

Gebunden mit Schutzumschlag, zahlreiche Illustrationen von Thomas Georg, 160 S.

Subtile Kleinigkeiten der teuflischen Verführung in dem Klassiker von C.S. Lewis!

Schnell kann man in des Teufels Falle geraten, ob man an ihn glaubt oder nicht. Jeder hat es schon erlebt – vielleicht nur nicht gemerkt. C.S. Lewis erweckt den „Unterteufel Wormwood“ zum Leben. Sein Auftrag: einen jungen Gentleman auf die schiefe Bahn bringen. In zahlreichen Briefen gibt ihm Teufelsonkel Srewtape Dienstanweisungen, wie es gelingt, die Seele des Unbescholtenen zur Beute der Hölle zu machen. Ob Christ oder nicht – wer tiefgründige, aber amüsante Bücher liebt und nicht weiß, warum er das Grinsen seiner Erbtante nicht leiden kann, ist hier dem Teufel schon auf den Leim gegangen.

 
Warum wir C.S. Lewis in einem orthodoxen Verlag anbieten?
 
Es ist durchaus fair, Lewis als einen „anonymen Orthodoxen“ zu beschreiben - seine offizielle Loyalität galt der Kirche von England, aber seine Sympathien lagen bei den Orthodoxen. Die am besten durchdachte Erforschung zu Lewis' Verhältnis zur Orthodoxie stammt von Bischof Kallistos (Ware) von Diokletian. Unter dem Titel „C.S. Lewis: an 'Anonymous Orthodox'?“, wurde dessen Artikel in der Zeitschrift Sobornost, einem anglikanisch-orthodoxen ökumenischen Magazin, veröffentlicht. Der Bischof beschreibt in demütiger Form, dass Lewis eine Tendenz besaß, „uns Orthodoxe zu idealisieren“. Und bekräftigt, dass „auch wenn die persönlichen Kontakte von C. S. Lewis mit der orthodoxen Kirche nicht umfangreich waren, sein Denken sich aber zugleich oft in tiefer Harmonie mit dem orthodoxen Standpunkt befand."
Viele weitere interessante Betrachtungen zum Werk von Lewis finden Sie in englischer Sprache auf der Seite: http://orthodoxwiki.org/C._S._Lewis.

Produkttags

Verwenden Sie Leerzeichen um Tags zu trennen. Verwenden Sie Apostrophe (') für Phrasen.