n


Kategorien

Bestell- und Hilfe- Hotline

Fragen, Probleme oder Eiliges?

Wir sind gerne für Sie da. Rufen Sie doch einfach an oder senden Sie uns eine eMail oder Fax und lassen sich von uns einfach zurück rufen. Sehr gerne helfen wir Ihnen weiter.

Fix, einfach und unkompliziert.

Rufen Sie uns einfach
(0 1 52) 28 62 57 21
(0 911) 30 84 41 69 08
  • Sie erreichen uns an um die Weihnachtszeit (bis zum 6.Januar) in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr, während wir uns außerhalb dieser Zeiten zumindest um eine schnellstmögliche Bearbeitung bemühen werden. Sollten Sie also mal auf den Anrufbeantworter stoßen, nutzen Sie ihn bitte. Wir werden uns baldmöglichst bei Ihnen zurück melden.
  • Neben der Telefonummer, bieten wir Ihnen auch "eFax", was die Nürnberger Vorwahl erklärt. Dieses können Sie mit jedem handelsüblichen Faxgerät erreichen. Der Sonderdienst wird ihre Faxsendung als PDF umrechnen und auf schnellstem Weg, einem Mitarbeiter weiterleiten.
  • Senden Sie uns einfach ein Fax, mit Ihrem Namen, einer Rufnummer und der Zeit, wann wir Sie am besten erreichen können.
  • Gleiches gilt für eine eMail. Auch hier bitte Ihren Namen, eine Rufnummer und wann wir Sie erreichen können.

Informationen

Seraphim Rose: Der Königsweg in der Postmoderne

Seraphim Rose: Der Königsweg in der Postmoderne

14,90 EUR

zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben

Art.Nr.: EHS002

Produktbeschreibung

  • Das Buch wird in Kürze nachgedruckt. Bei Vorbestellung, senden wir Ihnen das Buch umgehend nach Eingang versandkostenfrei zu.
„Orthodoxe Christen leben heute in einer der entscheidenden Zeiten der Kirchengeschichte“, stellt Vater Seraphim fest, „der Feind der Rettung des Menschen greift auf allen Fronten an und trachtet mit allen Mitteln danach, nicht nur die Gläubigen vom Weg zur Rettung abzuwenden, sondern sogar die Kirche Christi selbst zu erobern …“. In diesem Sammelband besticht Vater Seraphim durch seine prägnante Analyse der Zeichen der Zeit, und zwar auf der Grundlage der orthodoxen Überlieferung. Stets mahnt Vater Seraphim den Glauben aus dem Herzen an: Herzlose „Korrektheit“ stellt er in den Hintergrund. Priestermönch Seraphim Rose spannt den Bogen von der Situation der Orthodoxie in der westlichen Diaspora, bis hin zum wiedererwachenden orthodoxen Rußland mit dem Aufschrei seiner Neumärtyrer. Dem Leser eröffnet sich hierbei eine orthodoxe Weltbetrachtung, bei der es nicht um ein Glaubensleben in Behaglichkeit geht, sondern um tiefen Glauben an Christus den Retter, und zwar mit blutendem Herzen.

978-3-937129-61-7
154 Seiten, Paperback,
14,90 Euro

  • 154 Seiten
  • Klappenbroschur
  • 150 x 230 mm.
4
 

Kunden kauften auch

Metropolit Staikos<br />Auferstehung

Metropolit Staikos
Auferstehung

20,00 EUR

Aus orthodoxer Sicht, Bd. 1: Mann und Frau.

Aus orthodoxer Sicht, Bd. 1: Mann und Frau. "Sie sind nicht mehr zwei, sondern eins."

18,50 EUR

Alexej Osipov: Aus dem Zeitlichen in die Ewigkeit

Alexej Osipov: Aus dem Zeitlichen in die Ewigkeit

19,90 EUR

Empfohlenes Zubehör

Vater Seraphim Rose: Die Seele nach dem Tod

Vater Seraphim Rose: Die Seele nach dem Tod

12,95 EUR

Seraphim Rose: Nihilismus. Die Ideologie des Antichristen

Seraphim Rose: Nihilismus. Die Ideologie des Antichristen

16,90 EUR

Seraphim Rose: Orthodoxie und die Religion der Zukunft

Seraphim Rose: Orthodoxie und die Religion der Zukunft

22,50 EUR


deliciousDiggFurlBlinklistRedditTechnoratiYahoo My WebNewsvineSocializerStumbleuponGoogle BookmarksRawSugarSquidooSpurlBlinkBitsNetvouzRojoBlogmarksScuttleYiggMrWong