n


Durch das Kirchenjahr
mit Metropolit Antonij (Bloom)

Durch das Kirchenjahr<br> mit Metropolit Antonij (Bloom)

18,50 EUR

zzgl. Versandkosten

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben

Art.Nr.: EHS024

Produktbeschreibung

\n\tDieses Buch möchte den Leser mitnehmen auf eine Reise durch das Orthodoxe Kirchenjahr mit seinen wunderbaren Festen und weise ausgewählten Lesungen aus dem Evangelium für die Sonntage und ihn dabei - erstmalig in deutscher Sprache -mit den Predigten des Metropoliten Antonij von Sourozh bekanntmachen, der über vier Jahrzehnte Bischof der Russischen Kirche in Großbritannien war und in dieser Zeit, im letzten Drittel des Zwanzigsten Jahrhunderts, zehntausende Engländer wieder neu zu Christus geführt hat. Die Briten hörten ihm zu, weil er in einer Weise zu ihnen sprach, in der sie sich verstanden fühlten. Er konnte ihnen von der Fülle in Gott und von der Schönheit des Orthodoxen Christentums in ihrer Sprache erzählen, weil er selbst, obwohl in einer russischen Familie geboren, in Westeuropa aufgewachsen war und dort sein ganzes Leben verbracht hat. Er verstand, was den Menschen des Zwanzigsten Jahrhunderts bewegt, quält und beschäftigt und konnte ihn von dort aus hin zu Christus führen, Der auch im sogenannten „postchristlichen Zeitalter“ alle mit Seinem Licht und Seiner Liebe umarmen will, damit alle ihren Frieden finden in der Fülle in Gott.  

\n

\n\tZitate:

\n

\n\tVon der Samariterin können wir viel lernen, denn auch wir – wir alle – haben uns in alle Richtungen gewandt, um uns alles von dieser Welt zu holen und um endlich satt zu werden. Doch wir alle haben begreifen müssen, dass uns nichts wirklich satt machen kann, weil der Mensch eine Tiefe hat, die viel tiefer ist, als all die materiellen Dinge, und auch viel tiefer und geräumiger ist, als es die Psychologie erklären kann. Nur Gott kann diese Tiefe und diesen Raum in uns ausfüllen. Wenn wir dies doch nur begreifen könnten, dann wären wir in der gleichen glücklichen Lage wie die Samariterin, die Christus an einem Brunnen begegnet ist. Dieser Brunnen ist das Evangelium, denn es ist die Quelle, aus der das Wasser des Lebens für uns entspringt.

\n

\n\tUm sich auf eine Predigt vorzubereiten, reicht es nicht, sich einfach an einen Schreibtisch zu setzen, umringt von Kommentaren der Heiligen Väter. Als diese das Wort Gottes verkündeten, entsprang ihre Predigt unmittelbar ihrem Herzen, sie riefen sie quasi den Menschen zu, aus der Tiefe ihrer Erfahrung. Wenn wir heute nur einfach wiederholen, was sie gesagt haben, dann wird ihr Ruf im Nichts verhallen. Wenn aber das, was wir in einer Predigt sagen, zuallererst unsere eigene Seele berührt, tief in sie eindringt und wie ein Pfeil unser eigenes Herz durchbohrt, dann wird es auch die Seele eines anderen berühren und in sein Herz eindringen.

\n

\n\t 

\n
    \n\t
  • \n\t\tUmfang: 220 Seiten
  • \n\t
  • \n\t\tFormat: 15 x 22,5 cm., Paperback
  • \n\t
  • \n\t\tÜbersetzung aus dem Russischen: Henrik Hansen
  • \n
\n
\n\t 
\n

Kunden kauften auch

Heiliger Seraphim von Sarow

Heiliger Seraphim von Sarow

16,90 EUR

Die Göttliche Liturgie (Deutsch)

Die Göttliche Liturgie (Deutsch)

14,50 EUR

Der schmale Pfad; Band 14

Der schmale Pfad; Band 14

10,00 EUR

Hl. Nikolaj Velimirović:<br />Der Prolog von Ochrid

Hl. Nikolaj Velimirović:
Der Prolog von Ochrid

30,00 EUR

H. Vorbach: Begegnung mit Ikonen vom heiligen Berg Athos

H. Vorbach: Begegnung mit Ikonen vom heiligen Berg Athos

24,95 EUR


deliciousDiggFurlBlinklistRedditTechnoratiYahoo My WebNewsvineSocializerStumbleuponGoogle BookmarksRawSugarSquidooSpurlBlinkBitsNetvouzRojoBlogmarksScuttleYiggMrWong